Punkt Lokalisation: Treffpunkt der Mittellinie mit der Oberseite der Ohren.

TCM Aktionen: Löscht inneren Wind aus. Kontrolliert das Yang der Leber. Erhöht das Yang. Ist wohltuend für den Gehirn und die Sinne. Erhebt den Gehirn (Shen). Stellt Bewusstsein wieder her.

Indikationen: Schlaganfall. Halbseitenlähmung. Opisthotonus. Verlust des Bewusstseins. Epilepsie. Schlechtes Gedächtnis. Depression. Kopfschmerzen. Schwindel. Tinnitus. Verschwommene Sicht. Prolaps der inneren Organe. Hämorrhoiden.

Zielgebiet: Gehirn.

Punktnamen und Bedeutung: Baihui – Hundert Begegnungen

Akupunktur-Meridian: Gouvernoursgefäß (Du Mai)

Kategorien: Punkt des Meeres des Knochemarks.

Sonderleitbahnpaare:
 

VG20--akupunkturpunkte.png

 

*Akupunkturpunkte kann sicher für Akupressur verwendet werden, sollte aber nur von Akupunkteure oder Profi aus der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) mit Nadeln verwendet werden.