Punkt Lokalisation: 1.5 cun seitlich zum GV 11, bei der Höhe von T5.

TCM Aktionen: Beruhigt den Geist (Shen). Ernährt das Herz. Stimuliert das Gehirn. Klärt Hitze. Reguliert das Qi des Herzes. Verstärkt das Blut (Xue).

Indikationen: Ängstlichkeit. Wehklage. Angst. Schlaflosigkeit. Übermäßige Träume. Manisch-depressive Erkrankung. Desorientierung. Verzögerte Sprachentwicklung. Schlechtes Gedächtnis. Schlechte Konzentration. Geistige Verwirrung. Defizienz an Qi im Herz. Herzschmerzen. Brustfülle. Herzklopfen. Unregelmäßiger Puls. Arrhythmie.

Zielgebiet: Keine.

Punktnamen und Bedeutung: Xinshu – Shu des Herzes

Akupunktur-Meridian: Blase

Kategorien: Rücken-Shu des Herzens

Sonderleitbahnpaare: Tai Yang (größeres Yang) [Dü + Bl]
 

B15--akupunkturpunkte.png

 

*Akupunkturpunkte kann sicher für Akupressur verwendet werden, sollte aber nur von Akupunkteure oder Profi aus der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) mit Nadeln verwendet werden.