Punkt Lokalisation: Direkt unterhalb des distalen Nasenlochrandes, 0,5 cun distal von Du26.

TCM Aktionen: Vertreibt Wind+ aus dem Gesicht. Klärt die Nase. Stellt das Bewusstsein wieder her.

Indikationen: Rhinitis. Epistaxis. Fazialisparese. Polypen. Kiefersperre.

Zielgebiet: Nase. Gesicht.

Punktnamen und Bedeutung: Heliao – Getreidegrube

Akupunktur-Meridian: Dickdarm

Kategorien: Keine.

Sonderleitbahnpaare: Yang Ming (glänzender Yang) [Ma + Di]
 

IG19--akupunkturpunkte.png

 

*Akupunkturpunkte kann sicher für Akupressur verwendet werden, sollte aber nur von Akupunkteure oder Profi aus der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) mit Nadeln verwendet werden.